Werbung

Fußgängerin in Nalbach auf der Landstraße getötet

Nalbach: Heute Abend ereignet sich gegen 17.45 Uhr auf der L 143 zwischen Dillingen und Nalbach in Höhe der dortigen Tankstelle ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin tödliche Verletzung erleidet. Die 66-jährige Frau aus Nalbach will die Landstraße überqueren, als sie vom Auto eines 54-jährigen Mannes erfasst und schwer verletzt wird. Sanitäter können die Frau noch mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus bringen. Dort stirbt die Fußgängerin aber kurze Zeit später. Zur Klärung des Unfallhergangs wird ein Gutachten in Auftrag gegeben, die Strecke bleibt stundenlang gesperrt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/aiD