Werbung

Geistig behinderter Mann niedergeschlagen, Polizei stellt Tatverdächtigen

Bexbach: Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr besucht ein geistig behinderter Mann den Blumengarten an der Bliestalstraße. Plötzlich wird der 29 Jahre alte Mann von einem Kontrahenten niedergeschlagen. Er erleidet zum Glück nur leichte Kopfverletzungen. Die Polizei fahndet nach dem Täter und kann nach wenigen Tagen einen 21-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Trotz des schnellen Ermittlungserfolgs sucht die Polizei Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Geschehenen machen können.

Hinweise: Polizeiinspektion in Homburg, Eisenbahnstraße 40, Telefon 0 68 41 / 10 60

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/HU8