Werbung

Geld kommt Kindern und Jugendlichen zugute: Gegen eine kleine Spende eine Runde im Oldtimer drehen!

Saarbrücken: Wer heute zum verkaufsoffenen Sonntag in die Saarbrücker Innenstadt kommt, kann dort in einen ganz besonderen Genuss kommen und dabei gleichzeitig Gutes tun. Am Tbilisser Platz vor dem Staatstheater bietet der Rotary-Club Saarbrücken-St. Johann erstmals die Möglichkeit an, auf dem Beifahrersitz von urigen Oldtimern Platz zu nehmen und eine Runde zu drehen.

Weiter nach der Werbung
Mehrere Privatpersonen stellen dafür ihre Oldtimer und Youngtimer zur Verfügung. Sogar der DRK-Ortsverein Wehrden ist mit einem fast 25 Jahre alten Blaulichtfahrzeug vertreten. Das Ganze ist kostenlos, allerdings bitten die Rotarier um eine Spende.
Weiter nach der Werbung
Und die landet beim Theresienheim der Caritas und kommt damit Kindern und Jugendlichen zu Gute. In der Luisenthaler Straße betreibt die Caritas die Einrichtung für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Dort gibt es neben der stationären Betreuung von Kindern und Jugendlichen in Wohngruppen auch Familienprojekte, in denen die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern wohnen und betreut werden.
Weiter nach der Werbung
Der Rotary Club nennt als seine Ziele humanitäre Dienste, Einsatz für Frieden und Völkerverständigung sowie Dienstbereitschaft im täglichen Leben. Das könnt ihr heute mit einer Spritztour unterstützen!