Gruppe malträtiert jungen Mann und Begleiterin am Boden liegend mit Tritten

Merzig: Feiger Übergriff auf einen jungen Mann und seine Begleiterin! Am Sonntagmorgen gegen 4.45 Uhr wird der Polizei eine Schlägerei in der Innenstadt von Merzig gemeldet.

 Vor Ort finden die Beamten einen jungen Mann und seine Begleiterin vor. Die beiden sind von einer größeren Personengruppe angegriffen und verletzt worden.

Neben Faustschlägen werden die beiden Opfer auch dann noch durch Fußtritte malträtiert, als sie bereits am Boden liegen.

Erst, als eine Augenzeugin sich den Angreifern in den Weg stellt und die Polizei mit dem Handy ruft, fliehen die bislang unbekannten Angreifer. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Anzeige

Hinweise: Polizeiinspektion in Merzig, Gutenbergstraße 30, Telefon 0 68 61 / 97 70

Veröffentlicht unter Merzig