Werbung

Heute eröffnet Saarlands erste Filiale von Wonder Waffel

Saarbrücken: Waffel-Freunde aufgepasst! Heute Nachmittag eröffnet Saarlands erste Filiale der Waffel-Kette „Wonder Waffel“ in der Landeshauptstadt. Aktuell laufen die letzten Arbeiten an der Berliner Promenade, ab 16 Uhr erwartet euch dann das Wonder-Waffel-Team im Laden. Schon seit sieben Jahren gibt es die Berliner Fast-Food-Kette, die erste Filiale öffnete seine Pforten in der Bundeshauptstadt im Jahr 2012. Aus über 250 Kombinationsmöglichkeiten können die Liebhaber des beliebten Gebäcks wählen. Beliebteste Zutat neben dem Waffelteig: Erdbeeren! Mehr als fünf Tonnen der süßen Früchte verarbeitet das Unternehmen eigenen Angaben zufolge jedes Jahr. Auf der Speisekarte stehen aber nicht nur Waffeln, sondern auch leckere Shakes. Als WonderShake bekannt kann man wie bei den Backwaren seine Milchmixgetränke selbst zusammenstellen.

Weiter nach der Werbung
Hinter dem Produkt WonderCream verbergen sich mehrere Eissorten. Außerdem hat die Kette verschiedene Kaffeespezialitäten auf der Speisekarte. In den vergangenen Monaten ist das Unternehmen stark in Deutschland und in der Schweiz gewachsen, jetzt ist endlich auch das Saarland dran.
Weiter nach der Werbung
Sowohl im österreichischen Dornbirn als auch im amerikanischen Houston im Bundesstaat Texas und sogar in Dubai will WonderWaffel in naher Zukunft mit seinen Stores vertreten sein und auch in Deutschland sollen weitere folgen.
Weiter nach der Werbung
WonderWaffel-Läden befinden sich in der Regel in Städten ab 100 000 Einwohnern – da war Saarbrücken mit seinen fast 180 000 Bewohnern eigentlich ein Muss. Die Marke ist vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt. Nicht ganz unschuldig daran sind zahlreiche junge Stars, die gerne die Stores der Kette besuchen. Auf der Webseite von WonderWaffel sind vor allem Hip-Hop-Berühmtheiten wie Bushido und Fler, aber auch Sportler wie Basketball-Profi İsmet Akpınar oder Fußballer Jerome Boateng beim Besuch der Läden zu sehen.