Werbung

Hustenanfall während der Fahrt! Rollerfahrer stürzt in Baugrube

Püttlingen: Einen kuriosen Verkehrsunfall melden die Beamten der Polizeiinspektion Völklingen. Am Samstagabend werden sie gegen 21.45 Uhr zu einem Unfallgeschehen ins benachbarte Püttlingen in die Köllertalstraße gerufen.

Weiter nach der Werbung
Die Polizisten fahren umgehend zur Unfallörtlichkeit in der Köllertalstadt und staunen nicht schlecht. Ein 64 Jahre alter Mann aus Püttlingen ist mit seinem Motorroller nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dabei in eine Baugrube gestürzt, die von den Arbeitern ordnungsgemäß abgesichert worden ist.
Weiter nach der Werbung
Als Grund für den Unfall gibt der Mann an, dass er während der Fahrt einen starken Hustenanfall erlitten und daraufhin die Gewalt über seinen Roller verloren hat. Glücklicherweise wird der 64-Jährige bei dem Verkehrsunfall nur leicht verletzt.
Weiter nach der Werbung
Vorsorglich wird er aber zur medizinischen Versorgung vom ebenfalls alarmierten Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Auch interessant: