Werbung

Im ehemaligen Saarbrücker C & A entsteht ein Hotel mit 160 Betten

Saarbrücken: Bis ins Jahr 2010 hat das Eckhaus in der Saarbrücker Viktoriastraße und der Kaiserstraße eine große Filiale der Modekette C & A beherbergt. Seitdem der Klamottengigant nur ein paar Meter weiter ein neues Gebäude bezogen hat, steht der alte Bau leer. Nur für ein paar Events hat das alte Mode-Kaufhaus seine Pforten zeitweise geöffnet, unter anderem hat es eine Jobmesse dort gegeben. Und zum Max-Ophüls-Festival ist in dem Gebäude „Lolas Café“ beheimatet. Auch im kommenden Jahr wird es im alten C & A den Festivalclub wieder geben, wo neben Kaffee und Kuchen sowie einer Ticketverkaufsstelle auch ein Pressezentrum angeboten werden. Während einer Pressekonferenz zum kommenden Filmfestival hat Festivalleiterin Svenja Böttger nun erzählt, dass es für das 1991 erbaute Gebäude in Zukunft auch eine dauerhafte neue Nutzung geben wird.

Weiter nach der Werbung
Dort soll nämlich ein großes Hotel entstehen! Dazu passt, dass mittlerweile ein rheinland-pfälzischer Investor das Haus gekauft hat. Es handelt sich um den Unternehmer Hans Sachs aus Kaiserslautern. Und der ist in der Hotelbranche kein Unbekannter: Unter dem Namen „Saks Urban Design Hotels“ betreibt er unter anderem seit 2011 ein Hotel in Kaiserslautern und seit 2017 ein weiteres in Frankfurt.
Weiter nach der Werbung
Im ehemaligen C & A in Saarbrücken sollen nach einem massiven Umbau ab dem Jahr 2021 insgesamt 160 Hotelbetten bereitstehen. Damit reiht sich das alte C & A ein in eine Serie von neuen Hotels, die in der saarländischen Hauptstadt ihre Pforten öffnen. Schon in diesem Jahr hat im ehemaligen „La Résidence“ in der Faktoreistraße das „Fourside Hotel“ eröffnet.
Weiter nach der Werbung
In der alten Oberpostdirektion an der Westspange gibt es nun ein Holiday Inn Express. Im alten „Blauen Bock“ in der Hafenstraße eröffnet im nächsten Jahr ein Intercity Hotel, im Jahr 2021 ein weiteres Hotel gegenüber der Europagalerie, wo sich früher das berühmte Hotel Excelsior befand.

Auch interessant: