Werbung

16-jährige Lena aus Spiesen-Elversberg seit Oktober vermisst

Spiesen-Elversberg: Die Polizei bittet aktuell um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Jugendlichen. Die 16 Jahre alte Lena Glück. Sie ist schon seit mehreren Monaten von zu Hause in Spiesen-Elversberg verschwunden. Am 29. Oktober verlässt sie die Wohnung ihrer Eltern nimmt noch am gleichen Tag einen Arzttermin im Boxbergweg in Neunkirchen wahr.

Weiter nach der Werbung
Seit dieser Zeit ist sie nicht mehr nach Hause gekommen. Letztmalig hat man die Vermisste Anfang Dezember 2018 im Saarparkcenter in Neunkirchen gesehen. Jetzt fehlt von ihr jedes Lebenszeichen. Die Hintergründe ihres Verschwindens sind derzeit nicht bekannt.
Weiter nach der Werbung
Die Polizei vermutet aber persönliche Gründe. Weil alle Fahndungsmaßnahmen der Beamten nicht zum Auffinden der Jugendlichen geführt haben, wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit. Zuvor haben Lenas Eltern sich mit der Öffentlichkeitsfahndung in den Medien einverstanden erklärt und Fotos ihrer Tochter zur Verfügung gestellt.
Weiter nach der Werbung
Lena wird beschrieben als 1,69 Meter groß, von schlanke Figur und mit langen glatten blonden Haaren. Zur Bekleidung ist nichts bekannt. Es wird davon ausgegangen, dass sich Lena im Bereich Neunkirchen aufhält.

Hinweise: Polizeiinspektion in Neunkirchen, Falkenstraße 11, Telefon 0 68 21 / 20 30