Werbung

Junge Frau beim Altpapierentsorgen von Räuber mit Messer verletzt

Merzig: Am Dienstagnachmittag gegen 16.55 Uhr wird eine junge Frau in Merzig in der Waldstraße gegenüber des Waldfriedhofs Opfer einer Raubstraftat. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizeiinspektion Merzig ist die 24-Jährige mit ihrem Auto zu den dortigen Wertstoffcontainern gefahren, um dort Altglas und Altpapier zu entsorgen. Sie parkte ihren Wagen etwa fünf Meter von  den Containern entfernt auf dem dortigen Parkplatz und lässt die Beifahrertür offenstehen. Auf dem Beifahrersitz liegt der Geldbeutel der Frau. Die 24-Jährige bemerkt, dass aus Richtung Wolfsfreigehege ein silberner Kombi, vermutlich ein Audi, mit zwei Männern besetzt angefahren kommt. Der Wagen bleibt mit laufendem Motor an der Straße stehen, der Fahrer bleibt im Auto, während der Beifahrer aussteigt.

Weiter nach der Werbung
Die Frau beachtet das Geschehen zunächst nicht weiter und entsorgt ihre Abfälle. Bei der Rückkehr zu ihrem Auto sieht die Frau, wie sich der Beifahrer des fremden Wagens gerade in ihr eigenes Auto beugt. Nachdem die Frau den Mann anspricht, dreht der sich um und verletzt die 24-Jährige mit einem in der Hand gehaltenen kleinen Messer leicht im Halsbereich.
Weiter nach der Werbung
Im Anschluss flüchtet er mit dem Geldbeutel in der Hand zum wartenden Auto und beide Männer fahren in Richtung Wolfsgehege unerkannt davon. Die junge Frau alarmiert die Polizei und kann folgende Beschreibung des Beifahrers abgeben:
Weiter nach der Werbung
Etwa 1,75 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, stämmige, muskulöse Statur, blonde oder hellbraune mittellange Haare, die unter einer Kappe herausgeschaut haben, er trug eine schwarze oder dunkelblaue Jeanshose, ein dunkles Sweatshirt und eine blaue Baseballkappe der Marke Nike. Der Fahrer des Fluchtwagens kann nicht näher beschrieben werden. An seinem Wagen sollen gelbe Kennzeichen mit schwarzen Ziffern angebracht gewesen sein. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Hinweise: Polizeiinspektion in Merzig, Gutenbergstraße 30, Telefon 0 68 61 / 97 70

Auch interessant: