Werbung

Junge Frau kämpft mit dem Tod: Autofahrer missachtet rote Ampel und erfasst 20-Jährige

Saarbrücken: Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person im Saarbrücker Stadtteil Dudweiler! Am gestrigen Montagabend gegen 18.12 Uhr kommt es in der Beethovenstraße zu einem folgenschweren Zusammenstoß in Höhe der dortigen Ampelanlage. Ein 52 Jahre alter Mann ist mit seinem Fahrzeug in Richtung Dudweilerstraße unterwegs.

Weiter nach der Werbung
Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizeiinspektion Sulzbach missachtet er die für ihn rot zeigende Ampel und erfasst dabei eine 20 Jahre alte Fußgängerin. Die überquert gerade die Fahrbahn, weil ihre Ampel grün anzeigt. Bei dem Zusammenstoß erleidet die ausländische Austausch-Studentin schwerste Verletzungen.
Weiter nach der Werbung
Ein Rettungswagen bringt die junge Frau in ein Krankenhaus, wo sie derzeit mit dem Tod ringt. Die Polizei hat bislang noch nicht die Angehörigen der Verletzten erreichen können, die Ermittlungen dazu dauern noch an.
Weiter nach der Werbung
Vor Ort können die Beamten Zeugen des Verkehrsunfalls ermitteln und befragen. Während der Verkehrsunfallaufnahme ist die L 251 in dem Bereich mehrere Stunden lang voll gesperrt.

Auch interessant: