Werbung

Junger Franzose liefert sich Verfolgungsjagd mit der Saar-Polizei

Saarlouis: Heute am frühen Morgen gegen 2.30 Uhr meldet ein Verkehrsteilnehmer ein Auto auf der Autobahn, das in Schlangenlinien geführt wird. Polizeibeamte aus Dillingen können den Wagen auf der A 8 in Richtung Saarbrücken aufspüren. Beim Erblicken des Streifenwagens gibt der Fahrer direkt Vollgas und versucht mehrfach, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen.
Werbung
Die Verfolgungsjagd führt von der A 8 auf die A 620. Mit Unterstützung durch Polizeibeamte aus Saarlouis gelingt es schließlich, den Raser an der Anschlussstelle Saarlouis-Mitte anzuhalten und einer Verkehrskontrolle zu unterziehen.
Werbung
Der 19-jährige Fahrer aus Frankreich steht unter alkoholischer Beeinflussung, ihm wird zu Beweiszwecken eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wird von der Polizei einbehalten. Den jungen Fahrer erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/Neq