Werbung

Lastwagen kracht in Unfallstelle an einem Stauende

Illingen: Gestern Morgen kommt es gegen 6.30 Uhr am Autobahnkreuz Saarbrücken zu einem schweren Verkehrsunfall. In der Überleitung von der A 1 zur A 8 in Fahrtrichtung Neunkirchen kommt es wegen einer nur einspurig befahrbaren Baustelle zu Rückstau.
Werbung
Eine 55 Jahre alte Autofahrerin erkennt die im Stau stehenden Fahrzeuge zu spät und kracht in ein Auto, das mit zwei Frauen besetzt ist. Dieser Wagen wird wiederum auf das davor stehende Auto geschoben, in dem ein 41-jähriger Mann sitzt.
Werbung
Unmittelbar nach der Kollision fährt ein 50 Jahre alter Lkw-Fahrer mit seinem Truck auf die Unfallfahrzeuge auf, die erneut ineinander geschoben werden. Dabei werden die drei Autofahrer leicht verletzt. Eine 22-jährige Beifahrerin trifft es härter: Sie kommt schwer verletzt mit einem Bruch des Brustbeins in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer bleibt unverletzt. Der entstandene Schaden wird auf etwa 35 000 Euro geschätzt, es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/sZz