Werbung

Mann landet nach Schwächeanfall am Steuer auf dem Dach

Homburg: Heute gegen 12 Uhr kommt es zu einem kuriosen Verkehrsunfall in der Einöder Straße im Stadtteil Schwarzenbach. Der Unfallverursacher gerät aufgrund eines Schwächeanfalls mit seinem schwarzen Kleinwagen auf der Fahrbahn zu weit nach rechts. Dann kollidiert er mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen. Das Auto des Verursachers überschlägt sich und kommt auf dem Dach zum liegen. Der Fahrer kann völlig unverletzt aus dem Wrack klettern. An beiden Fahrzeugen entsteht allerdings hoher Sachschaden. Die Unfallstelle ist während der Unfallaufnahme für rund anderthalb Stunden nur einseitig befahrbar.

Hinweise für Leserreporter: Immer erst Hilfe leisten! Wenn keine Einsatzkräfte vor Ort sind, wählt den Notruf, sichert Unglücksstellen nach Möglichkeit ab und warnt andere. Startet falls notwendig und möglich eigene Lösch- oder Rettungsversuche. Bringt euch selbst und andere nicht in Gefahr. Behindert weder Rettungskräfte noch den Verkehr. Haltet euch an alle Gesetze, Vorschriften und Anweisungen von Einsatzkräften.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/5pE