Werbung

Mann ruft Polizei: „Ich habe meine Mutter umgebracht“

Ottweiler: Bluttat heute Morgen in einem ruhigen Wohngebiet in Ottweiler. Kurz vor acht Uhr wählt ein Mann den Notruf der Polizei. Er erklärt den Beamten, dass er gerade seine eigene Mutter umgebracht hat. Die Polizei schickt sofort einen Streifenwagen zum Ort des Geschehens im Drosselweg. Tatsächlich finden die geschockten Polizisten dort den leblosen Körper der Seniorin vor.

Weiter nach der Werbung
Rettungswagen und Notarzt werden alarmiert, doch für die alte Dame kommt jede Hilfe zu spät. Den Tatverdächtigen, einen 53 Jahre alten Mann, können die Beamten noch am Tatort festnehmen.
Weiter nach der Werbung
Er lässt das Telefon, mit dem er die Polizei angerufen hat, vor dem Haus in den Schnee fallen, kann danach widerstandslos festgenommen werden. Zurzeit sind Beamte der Spurensicherung und Rechtsmediziner der Uni Homburg vor Ort und ermitteln.
Weiter nach der Werbung
Der Verdächtige wird derzeit von Kriminalbeamten vernommen. Unbestätigten Informationen zufolge ist die Frau wohl erstochen worden.

Auch interessant: