Mann verliert Kontrolle beim Überholen: Zwei Schwerverletzte in entgegenkommendem Wagen

Saarlouis: Am gestrigen Samstagabend gegen 23.55 Uhr kommt es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall in der Saarlouiser Innenstadt. Ein 24 Jahre alter Mann aus Saarwellingen ist mit seinem grauen Ford Focus auf der Holtzendorffer Straße in Richtung Bahnhof unterwegs. Vor ihm fährt ein 22 Jahre alter Mann mit seinem weißen Peugeot. Der Ford-Fahrer will den Peugeot überholen und fährt dazu auf die Gegenfahrbahn.

Weiter nach der Werbung
Doch er fährt nicht weit genug nach links und streift das vor ihm fahrende Fahrzeug. Die Kollision ist so heftig, dass an dem Ford das linke Vorderrad abreißt und der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verliert. Ein entgegenkommender Autofahrer sieht den Wagen auf sich zuschleudern und wechselt den Fahrstreifen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Trotzdem kommt es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Fahrzeug des Überholers und dem entgegenkommenden Ford Fiesta.
Weiter nach der Werbung
Der gerammte Wagen wird über die Fahrbahn geschleudert und kommt erst mehrere Meter weiter am Fahrbahnrand zum Stehen. Bei dem Unfall werden der Fahrer und die Beifahrerin des Ford Fiesta schwer verletzt. Sie werden zunächst vor Ort vom alarmierten Rettungsdienst behandelt und dann in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.
Weiter nach der Werbung
Der Unfallverursacher und der von ihm überholte Peugeot-Fahrer bleiben offenbar unverletzt. Beim Verursacher stellen die ebenfalls hinzugerufenen Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme einen Alkoholwert von 1,91 Promille fest. Er muss daraufhin mit zur Polizeiwache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wird. Auch der Führerschein des 24-jährigen Saarwellingers wird beschlagnahmt, gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
Weiter nach der Werbung
Abschleppdienste müssen die beschädigten Fahrzeuge von der Straße holen. Die Gustav-Heinemann-Brücke ist während der Unfallaufnahme und der anschließenden Bergungsarbeiten voll gesperrt. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Werbung