Werbung

Mehrere benutzte Spritzen am Straßenrand entsorgt

Blieskastel: Was für eine eklige Aktion! Bislang unbekannter Täter entsorgen vermutlich im Verlauf der vergangenen Woche mehrere benutzte Spritzen auf offener Straße. Das berichtet die Polizeiinspektion Homburg am heutigen Montagmorgen. Zeitraum der Tat ist demnach vermutlich die Zeit vom vorletzten Sonntag, 9. Februar, bis zum gestrigen Sonntag.

Weiter nach der Werbung
Gefunden worden sind die leeren Spritzen zwischen den Blieskasteler Stadtteilen Blickweiler und Wolfersheim in Höhe des dortigen Angelsportvereins entlang der Verbindungsstraße der beiden Ortschaften.
Weiter nach der Werbung
Welche Stoffe sich in den Spritzen befunden haben und ob eine gesundheitliche Gefahr von ihnen ausgegangen ist, teilt die Polizei nicht mit. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Funden geben können.
Weiter nach der Werbung

Hinweise: Polizeiinspektion in Homburg, Eisenbahnstraße 40, Telefon 0 68 41 / 10 60

Auch interessant: