Werbung

Mehrere Verletzte, als 88-Jähriger Personengruppe beim Kaffeekränzchen rammt

Blieskastel: Um 10.30 Uhr kommt es heute Morgen in der Fußgängerzone von Blieskastel zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 88 Jahre alter Senior aus Gersheim rangiert mit seinem Kleinwagen vor der Bäckerei in Höhe des Herkulesbrunnens und fährt dabei rückwärts in eine Personengruppe, die vor der Bäckerei auf der Außenbestuhlung sitzt.
Werbung
Dabei werden drei Frauen aus Blieskastel von dem Auto erfasst und zwischen den Stühlen und der Hauswand teilweise eingeklemmt. Eine Frau wird schwer verletzt, die beiden anderen tragen ebenfalls erhebliche Verletzungen davon.
Werbung
Die Opfer müssen vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Der Polizei erklärt der Unfallverursacher vor Ort, dass er wohl das Gaspedal mit der Bremse verwechselt hat.
Werbung
Die Beamten machen einen Test: Alkohol ist nicht im Spiel. Trotzdem behält die Polizei den Führerschein des Seniors ein. DieErmittlungen laufen.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/QfW