Werbung

Meteorsichtungen im Saarland vergangene Nacht und in der Nacht auf Donnerstag

Saarland: Aus der vergangenen Nacht und der Nacht zwei Tage zuvor melden und Leserreporter zwei Feuerkugeln, die sie am saarländischen Himmel entdeckt haben. Die erste Entdeckung macht ein Leser in Saarbrücken am Mittwochabend: „War grad in Schafbrücke und habe einen großen grünblauen Meteorit gesehen.“ Gegen 21.07 Uhr fand diese Sichtung statt. Auch ein Bekannter des Mannes sieht die Himmelserscheinung bei Saarbrücken. Auf der Internetseite astronomie.at gibt es ebenfalls Sichtungsmeldungen, eine davon gegen 21.10 Uhr aus dem Tholeyer Ortsteil Hasborn: „Von Westen kommender gelber Feuerball, färbte sich bei seinem Flug nach Süden grün, circa 5 bis 7 Sekunden sichtbar“.
Werbung
In der vergangenen Nacht dann erneut eine Sichtung. Ein Leser schreibt uns: „Hallo, ist euch etwas bekannt über einen Meteor am Himmel mit einem schönen langen Schleif, der dann wahrscheinlich verbrannt ist? Gesichtet heute um 1.12 Uhr nachts über der A 620 Höhe Saarlouis.“
Werbung
Auch im Püttlinger Stadtteil Köllerbach wird die Feuerkugel gesichtet, er habe sich relativ langsam von Westen nach Norden bewegt. Auch auf astronomie.at gibt es hierzu Sichtungsmeldungen, unter anderem aus dem niedersächsischen Otterndorf: „Grüner Feuerball in Richtung Süden“.
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/cPM