Werbung

Seniorin von Saarbahn erfasst und schwer verletzt

Saarbrücken: Schwerer Unfall heute Mittag im oberen Malstatt. Dort wird eine ältere Frau, die zu Fuß unterwegs ist, an der Haltestelle Rastpfuhl von einer heranfahrenden Saarbahn erfasst und zu Boden geworfen. Die Frau wird bei dem Zusammenstoß schwer verletzt, jemand wählt den Notruf. Sanitäter rücken aus und versorgen die Frau zunächst vor Ort. Anschließend wird die Seniorin mit dem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert.
Werbung
Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen. Zeitweise kommt es während der Rettungsarbeiten und der anschließenden Unfallaufnahme zu Störungen und Verspätungen im Saarbahnverkehr.
Werbung
Im Moment wird die Unfallstelle gerade geräumt, der Verkehr sollte in Kürze wieder normal fließen können.
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/2Q1