Werbung

Morgen Haustiere in Merzig wegen Wildschweinjagd nicht frei laufen lassen

Merzig: Weil im Moment die Zahlen der Wildschweine rings um Merzig in die Höhe schnellen, ist für morgen eine groß angelegte Jagd am Kreuzberg vorgesehen. Betroffen sind der Eller Weg und mehrere Wanderwege in der Umgebung, die in der Zeit von 8 Uhr bis 15 Uhr voll gesperrt sein werden. Weil bei der Jagdaktion viele Hunde eingesetzt werden, bitten die Jäger, Haustiere nicht frei umher laufen zu lassen, um Probleme mit den Jagdhunden zu vermeiden. Katzen sollten im Haus gehalten, Hunde an der Leine geführt werden.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/c3m