Werbung

Nazi bewirft Passanten vom zweiten Stock aus mit Bierflasche

Völklingen: Gestern Abend gegen 23.55 Uhr wird ein Mann dabei beobachtet, wie sie aus einem Fenster im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Janssen-Straße eine Halbliter-Bierflasche in Richtung zwei auf dem Bürgersteig stehender Männer wirft. Außerdem ruft der Mann am Fenster rechtsradikale Parolen und Beleidigungen. Die Flasche verfehlt die beiden Passanten nur knapp, sie steigen schnell in ein Auto und fahren in Richtung Bismarckstraße davon. Augenzeugen rufen die Polizei, die vor Ort Glasscherben der Bierflasche sichergestellt und kurz darauf den Flaschenwerfer ausfindig macht. Es handelt es sich um einen 33 Jahre alten Völklinger, der den Beamten keine drei Stunden später schon wieder Arbeit beschert. Anwohner rufen diesmal die Polizei, weil der Mann in seiner Wohnung randaliert und erneut lauthals rechtsradikale Parolen skandiert. In beiden Fällen wird ein Ermittlungsverfahren gegen den 33-Jährigen eingeleitet.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/MNa