Werbung

Notarztfahrzeug während der Fahrt mit Wasserbombe beworfen

St. Ingbert: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in der Mittelstadt. Heute Mittag gegen 13.55 Uhr ist ein Notarztwagen in der Ludwigstraße unterwegs. Als das Einsatzfahrzeug die Einmündung zur Poststraße passiert, fliegt plötzlich von oben eine Wasserbombe auf das Einsatzfahrzeug.

Weiter nach der Werbung
Der Fahrer kann das Fahrzeug glücklicherweise noch sicher zum Stillstand bringen. In der Motorhaube des Wagens entsteht allerdings nach Angaben der Polizeiinspektion St. Ingbert eine größere Eindellung.
Weiter nach der Werbung
Die Polizei sucht nun nach dem bisher unbekannter Täter, der für die Aktion verantwortlich ist. Wahrscheinlich ist die Wasserbombe aus einem Fenster der oberen Etage eines dortigen Anwesens geflogen. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.
Weiter nach der Werbung

Hinweise: Polizeiinspektion in St. Ingbert, Kaiserstraße 48, Telefon 0 68 94 / 10 90