Werbung

Person hantiert mit Softair-Waffe in der Saarbahn

Lebach: Am Donnerstagmittag gegen 13.10 Uhr ruft der Führer eines Saarbahnzuges die Polizei. Er teilt den Beamten mit, dass ein junger Mann mit einer Softair-Waffe in seinem Zug herumfuchtelt.
Werbung
Am Bahnhof in Lebach können Polizeibeamte die Person mit der Waffe antreffen und überprüfen.
Werbung
Es handelt sich um einen bereits polizeilich bekannten 26-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz.
Werbung
Gegen den Mann wird ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Außerdem wird die Waffe polizeirechtlich sichergestellt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/osF