Polizei bittet um Mithilfe: 13 Jahre alter Junge in Eppelborn verschwunden

Eppelborn: Seit Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr ist der 13-jährige Justin Franke aus einer Wohngruppe im Eppelborner Ortsteil Wiesbach verschwunden. Zuletzt ist das Kind am gestrigen Donnerstagmorgen um acht Uhr im Neunkircher Stadtteil Furpach gesehen worden. Der Junge ist zwar schon öfter ausgebüxt, zuletzt jedoch im Jahr 2017.

Weiter nach der Werbung
Er ist unter anderem mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Beschrieben wird das Kind als etwa 1,62 Meter groß, braune kurze Haare, braune Augen und schlanke Statur. Er trug zuletzt eine Jeanshose, eine schwarze Jacke, einen dunklen Pullover mit „Play Station“-Aufdruck auf Brust und beiden Armen sowie grün-schwarze Schuhe der Marke Fila.
Weiter nach der Werbung
Er führt mit großer Wahrscheinlichkeit eine Schultasche mit blau-weißem Kachelmuster der Marke Deuter sowie eine grüne Trinkflasche mit sich. Da bisherige Suchmaßnahmen der Polizei nicht zum Auffinden des Jungen geführt haben, wenden sich die Beamten jetzt an die Öffentlichkeit und bitten um Mithilfe.
Weiter nach der Werbung

Hinweise: Polizeiinspektion in Neunkirchen, Falkenstraße 11, Telefon 0 68 21 / 20 30

Werbung