Werbung

Polizei folgt Brandstiftern durch Fußspuren im Schnee bis nach Hause

Illingen: In der vergangenen Nacht gegen 0.45 Uhr entdeckt ein Streifenkommando der Polizei in der Kapellenstraße im Zufahrtsbereich zum Hallenbad und dem Gymnasium einen zum wiederholten Male brennenden Papiercontainer. Die Beamten entdecken frische Schuhspuren im Schnee, die vom Tatort wegführen. Während die Feuerwehr Illingen sich um den Brand kümmert, nehmen die Polizisten zu Fuß die Verfolgung der Täter auf.
Werbung
Die Spuren können tatsächlich bis zur Wohnanschrift eines der Täter verfolgt werden. Hier werden vier Jugendliche angetroffen, die das zu den Spuren passende Schuhwerk tragen.
Werbung
Sie gestehen schließlich, zusammen den Container in Brand gesetzt zu haben. Alle Täter werden in die Obhut ihrer Eltern übergeben. Alle vier erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung durch Feuer.
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/nYr