Werbung

Polizei kassiert Motorrad und GoPro nach illegalem Straßenrennen ein

Saarbrücken: Gestern führen Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Mitte am frühen Abend eine mobile Geschwindigkeitskontrolle auf  der unfallträchtigen L 105 zwischen Fechingen und Bliesransbach durch. Auf dieser Straße ist durchgehend eine maximale Geschwindigkeit von 70 Stundenkilometern erlaubt. Die Beamten sind in einem zivilen Fahrzeug unterwegs und staunen nicht schlecht, als sie kurz vor Fechingen von einer Super-Moto-Maschine überholt werden, dessen Fahrer dabei nur auf dem Hinterrad fährt. Das Motorrad wird von zwei weiteren, ähnlich aussehenden Maschinen begleitet. Die Beamten versuchen sofort, zu den Motorrädern aufzuschließen. Dies gelingt zunächst nur zu den beiden langsameren Maschinen. Das erste Motorrad beschleunigt derart stark, dass auf der sehr kurvenreichen Strecke eine weitere Verfolgung nicht mehr gefahrlos möglich ist.
Werbung
Weil die Zivilstreife über eine Videoeinrichtung verfügt und das Kennzeichen der flüchtenden Maschine aufgenommen worden ist, beschließen die Beamten, die beiden anderen Motorradfahrer anzuhalten und zu kontrollieren. Während dieser Kontrolle kommt der entwischte Biker zurück und kann nun ebenfalls gestoppt werden. Wie sich herausstellt, hat der junge Fahrer seine Fahrt selbst mit einer GoPro aufgenommen. Die wird durch die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft einbehalten. 
Werbung
Den 20-jährigen Fahrer erwartet nun wegen seiner extrem gefährlichen und rücksichtslosen Fahrweise eine Strafanzeige. Sein Motorrad wird ebenfalls auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt. Der Fahrer ist noch in der Probezeit, über die Einziehung seines Führerscheins, den er praktischerweise nicht dabei hat, soll nächste Woche ein Richter entscheiden. Auch die beiden Begleiter kommen nicht ungeschoren davon.
Werbung
Sie erwartet aufgrund ihrer Geschwindigkeitsüberschreitungen jeweils ein Bußgeld und ein Punkt in Flensburg. Die Fahrer stammen nicht aus der direkten Umgebung und sind eigens zu der kurvenreichen und in der Szene bekannten Strecke angereist, um dort ihren Fahrspaß zu haben.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/8N4