Werbung

Senior rammt Anhänger mit Turnier-Pferd von der Autobahn

Quierschied: Gestern Nachmittag kommt es zu einem Verkehrsunfall auf der A 8, bei dem ein Pferd verletzt wird. Ein 77-jähriger Mann befährt mit seinem Auto die Autobahn in Fahrtrichtung Zweibrücken. In Höhe des Autobahnkreuzes Saarbrücken fährt der Senior, nach Polizeiangaben vermutlich wegen Unachtsamkeit und zu geringem Sicherheitsabstand, auf einem vor ihm fahrenden Pferdeanhänger auf. Durch den Aufprall löst sich der Pferdeanhänger vom Zugfahrzeug, gerät auf die Überholspur und in die Mittelleitplanke. Anschließend kippt der Hänger auf die Seite und kommt schließlich auf der linken Fahrbahn zum Stehen.
Werbung
Zum Zeitpunkt des Unfalls befindet sich im Anhänger ein Pferd, das leicht verletzt wird. Gegen 15.20 Uhr werden die beiden Löschbezirke Quierschied und Fischbach der Freiwilligen Feuerwehr Quierschied zu dem Verkehrsunfall alarmiert. Auch ein Tierarzt wird gerufen und erscheint kurze Zeit später vor Ort, um das Tier zu versorgen. Mit einem so genannten Halligan-Tool öffnet die Feuerwehr die Klappe des Anhängers und kann das eingeschlossene Pferd befreien. 
Werbung
Die Pferdehalterin, die mit ihrem Tier unterwegs zu einem Reitturnier ist, bleibt unverletzt. Der 77 Jahre alte Mann zieht sich bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu und wird notärztlich versorgt. Bis der Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes eintrifft, kümmert sich eine am Einsatzort zufällig passierende Besatzung eines Krankenwagens der Ambulanz Frisch um den alten Mann. Im weiteren Einsatzverlauf muss die Feuerwehr auslaufende Betriebsstoffe aufnehmen. Die Beteiligten Fahrzeuge werden stark beschädigt und sind nicht mehr fahrbereit, ein Abschleppunternehmen holt sie von der Fahrbahn.
Werbung
Die Polizei muss die Autobahn zeitweise voll sperren, es kommt zu massiven Behinderungen. Die Feuerwehr berichtet: „Besonders erwähnen möchten wir die hervorragend gebildete Rettungsgasse, welche das Erreichen des Unfallortes deutlich erleichterte.“

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/Pt0