Werbung

Rettungswagen rammt Hyundai

Schmelz: Gestern Nachmittag ist ein Rettungswagen des DRK ohne Blaulicht und Martinshorn in der Blumenstraße in Richtung Trierer Straße unterwegs. Beim Einbiegen in die Trierer Straße missachtet der 23-jährige Rettungswagenfahrer aus Ensdorfer die Vorfahrt eines Hyundais, der in der Trierer Straße in Richtung Nunkirchen unterwegs ist. Es kommt zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei der Beifahrer im Rettungswagen und ein Insasse im Hyundai leicht verletzt werden. An beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Hinweise für Leserreporter: Immer erst Hilfe leisten! Wenn keine Einsatzkräfte vor Ort sind, wählt den Notruf, sichert Unglücksstellen nach Möglichkeit ab und warnt andere. Startet falls notwendig und möglich eigene Lösch- oder Rettungsversuche. Bringt euch selbst und andere nicht in Gefahr. Behindert weder Rettungskräfte noch den Verkehr. Haltet euch an alle Gesetze, Vorschriften und Anweisungen von Einsatzkräften.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/iDm80