Werbung

Schäferhund verletzt Kind vor Geschäft

Riegelsberg: Gestern Nachmittag verletzt ein Schäferhund auf dem Walter-Wagner-Platz in Riegelsberg ein 10-jähriges Kind. Der Hundehalter bindet seinen Hund an einer Vorrichtung vor einem Geschäft an. Als das Kind an dem Tier vorbeigehen will, schnappt der Hund nach dem Kind und verletzt es am Bein. Die Wunde wurde vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung versorgt, das Kind muss nicht mit ins Krankenhaus. Gegen den 53-jährigen Hundehalter leitet die Polizei ein Ermittlungsverfahren ein.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/qTp