Werbung

Senioren auf dem Weg zum Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten von Auto erfasst

Saarbrücken: Gestern Abend gegen 17.55 Uhr kommt es in Malstatt zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Ehepaar will den Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten besuchen, die beiden Senioren überqueren dazu zu Fuß die vierspurige Camphauser Straße in Höhe der Saarlandhalle. Im gleichen Augenblick ist eine 41 Jahre alte Frau am Steuer eines grauen Seat Exeo auf der Straße in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs.
Werbung
Das Ehepaar wird etwa 50 Meter unterhalb der Einmündung der Straße „An der Saarlandhalle“ von dem Kombi erfasst und zu Boden geschleudert. Der 71 Jahre alte Ehemann erleidet dabei schwere Verletzungen, seine 67 Jahre alte Ehefrau wird nur leicht verletzt. 
Werbung
Durch die Anwesenheit von Sanitäts- und Polizeipersonal beim Neujahrsempfang können die Verletzten sehr schnell versorgt werden. Sie werden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme müssen die stadteinwärts führenden Fahrspuren zunächst voll- und später teilgesperrt werden.
Werbung
Von der Sperrung ist auch der Anreiseverkehr zum in der Saarlandhalle stattfindenden Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten betroffen. Viele Gäste der Veranstaltung kommen zu spät.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/Svs