Werbung

Seniorin beim Einkaufen von Autofahrerin überrollt

Überherrn: Schwerer Verkehrsunfall heute Abend in der Alleestraße. Dort will eine 53 Jahre alte Französin gegen 18.38 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Markts ausparken und erfast dabei eine Fußgängerin. Das Auto rollt der 82 Jahre alten Frau zunächst über die Füße, sodass die Seniorin zu Fall kommt. Danach rollen die Reifen des blauen Ford Fiestas der Frau auch über die Beine. Sie erleidet offene Knochenbrüche und eine blutende Kopfwunde.
Werbung
Die First Responder sind nach wenigen Augenblicken als erste Einsatzkräfte vor Ort und übernehmen die Erstversorgung der Frau. Der Verein hat die Aufgabe, noch vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe zu leisten, die Lage zu erkunden, Lagemeldungen an die Rettungsleitstelle zu geben, die Rettungsmittel einzuweisen und die Rettungskräfte vor Ort zu unterstützen. Schwer verletzt wird die Seniorin mit Rettungshubschrauber Christoph 16 ins Klinikum Saarbrücken auf den Winterberg geflogen.
Werbung
Zur Stunde wird die Frau dort notoperiert, wie schwer ihre Verletzungen sind, ist noch unklar. Die Polizei hat derweil die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Nach Angaben der Autofahrerin sei die Seniorin ihr geradezu vor den Wagen gesprungen.
Werbung
Derzeit gibt es keine neutralen Zeugen, die dies bestätigen oder widerlegen könnten. Die Polizei sucht deshalb nach Augenzeugen des Unfalls.

Hinweise: Polizeiinspektion in Bous, Mannesmannstraße 2, Telefon 0 68 34 / 92 50

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/vk4