Werbung

The Fast and the Furious: St. Wendel Drift

St. Wendel: An Weihnachten sollte es ja eigentlich ruhig und besinnlich zugehen. Das scheint aber nicht jeder so zu sehen! Gestern Abend, kurz nach 22 Uhr: Im Bereich des Wendalinusparks in der Kreisstadt röhren plötzlich laut die Motoren.

Weiter nach der Werbung
Etwa zehn Autos machen sich bereit zum Start, wie Augenzeugen später der Polizei berichten. Und dann geht es los: illegales Autorennen am zweiten Weihnachtstag! 
Weiter nach der Werbung
Die Autos heizen offenbar im Bereich rund um die Welvertstraße umher. Doch als die Polizei vor Ort eintrifft, sind die Raser schon wieder verschwunden. Jetzt suchen die Beamten nach den Fahrzeugen und ihren Fahrern. Dabei bitten sie um Hilfe aus der Bevölkerung und fragen: 
Weiter nach der Werbung
Gibt es weitere Zeugen, die nähere Angaben zu den beteiligten Pkws und/oder Kennzeichen machen können?

Hinweise: Polizeiinspektion in St. Wendel, Mommstraße 37, Telefon 0 68 51 / 89 80