Werbung

Umgestürzter Baum fällt auf vier Autos

Saarbrücken: In der Nacht zum Freitag tobten spektakuläre Gewitter über das Saarland. Die Unwetter boten Beobachtern nicht nur ein wunderschönes Naturschauspiel, sondern sorgten stellenweise auch für Schäden. Zu dutzenden umgestürzten Bäumen mussten die Feuerwehren im gesamten Saarland ausrücken, die Polizei war saarlandweit in 41 Fällen wegen des Unwetters im Einsatz. Die gute Nachricht: während der Unwetter gab es keinerlei Verletzte zu beklagen. Aber in Saarbrücken wurden in der Schmollerstraße vier parkende Autos von einem gewaltigen umgestürzten Baum getroffen und beschädigt.

Hinweise für Leserreporter: Immer erst Hilfe leisten! Wenn keine Einsatzkräfte vor Ort sind, wählt den Notruf, sichert Unglücksstellen nach Möglichkeit ab und warnt andere. Startet falls notwendig und möglich eigene Lösch- oder Rettungsversuche. Bringt euch selbst und andere nicht in Gefahr. Behindert weder Rettungskräfte noch den Verkehr. Haltet euch an alle Gesetze, Vorschriften und Anweisungen von Einsatzkräften.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/Q5g