Unbekannter verfolgt Frau nach Hause und greift sie sexuell an

Saarbrücken: Am gestrigen Freitagmittag gegen zwölf Uhr wird eine 25-jährige Frau aus Dudweiler von einem bislang unbekannten Mann angegangen und sexuell belästigt. Als die Frau den Hausflur ihres Wohnhauses mit mehreren Mietparteien betritt, folgt ihr der Täter in den Flur. Davor hat er die Frau schon eine geraume Zeit auf ihrem Fußweg nach Hause verfolgt.

Weiter nach der Werbung
Im Flur packt er die völlig ahnungslose 25-Jährige und fasst ihr über der Kleidung an die Brüste und den Intimbereich. Als das Opfer sich massiv zur Wehr setzt, lässt der Mann von der Frau ab und flüchtet. Dabei wird er von zwei Zeugen gesehen, die den Täter beschreiben können.
Weiter nach der Werbung
Es handelt sich um einen etwa 30 Jahre alten Mann mit mittel- oder osteuropäischem Aussehen. Der Mann ist etwa 1,80 Meter bis 1,85 Meter groß und schlank. Er hat kurze, blonde Haare, einen Dreitagebart und spricht akzentfreies Deutsch.
Weiter nach der Werbung
Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei verlaufen bislang negativ. Ein entsprechendes Strafverfahren ist eingeleitet worden. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Hinweise: Polizeiinspektion in Sulzbach, Gärtnerstraße 12, Telefon 0 68 97 / 93 30

Werbung