Zeugen gesucht: Personengruppe greift am Wochenende Opfer auf dem Großen Markt an

Saarlouis: Von einem brutalen Überfall auf zwei Männer in Saarlouis am vergangenen Wochenende berichtet erst heute die Polizeiinspektion Saarlouis. Der Meldung zufolge sind die späteren Opfer, ein 27 Jahre alter Mann aus Saarlouis und ein gleichaltriger Mann aus dem rheinland-pfälzischen Landau am frühen Sonntagmorgen zu Fuß in der Saarlouiser Innenstadt unterwegs.

Weiter nach der Werbung
Gegen 4.45 Uhr treffen die beiden auf dem Großen Markt auf eine Gruppe junger Männer. Zunächst werden sie nur als der fünfköpfigen Personengruppe heraus angepöbelt. Im weiteren Verlauf kam es dann aber auch zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei wird dem 27-Jährigen aus Saarlouis mehrfach ins Gesicht geschlagen.
Weiter nach der Werbung
Sein Begleiter aus Landau wird von einem der fünf bislang unbekannten Männer durch einen Schlag, Wurf oder Schnitt mit einer Glasfläche im Gesicht im Bereich der Stirn verletzt. Beide Opfer tragen bei dem Angriff mehrere Gesichtsverletzungen davon. Sie werden vom alarmierten Rettungsdienst zunächst vor Ort behandelt und dann mit einem Rettungswagen in eine Saarlouiser Klinik verbracht.
Weiter nach der Werbung
Die fünfköpfige Gruppe flüchtet zu Fuß vom Tatort, noch bevor die ebenfalls alarmierte Polizei eintrifft. Nach Angaben der beiden Geschädigten handelt es sich um Männer mit arabischem Aussehen. Sie sollen zwischen 20 und Jahre alt gewesen sein. Nähere Beschreibungen liegen derzeit offenbar nicht vor. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.
Weiter nach der Werbung
Die Beamten tappen bei der Suche nach den Angreifern bislang allerdings im Dunkeln und wenden sich deshalb nun an die Öffentlichkeit. Die Ermittler suchen nach Personen, die Angaben zu dem Sachverhalt oder den gesuchten Männern machen können. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter Telefonnummer 06831 / 9010 oder per E-Mail unter pi-saarlouis@polizei.slpol.de in Verbindung zu setzen.

Werbung