Werbung

Zwei Schwerverletzte bei Trofeo Karlsberg

Homburg: Am Donnerstag kommt es gegen 17.30 Uhr im Verlauf des internationalen Radrennens Trofeo Karslberg auf der Strecke von Bexbach-Höchen in Richtung Jägersburg zu einem Rennunfall mit zwei beteiligten Radfahrern. Während des Rennens stürzen die beiden ohne Fremdeinwirkung im Hauptfeld und ziehen sich dabei schwere Verletzungen zu. Es handelt sich um einen Amerikaner und einen Japaner. Beide werden vom Rettungsdienst in die Uniklinik nach Homburg gebracht. Das Radrennen wird durch den Vorfall nicht unterbrochen.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/eRZ