Werbung

Ensdorferin im Halbfinale von „The Voice of Germany“

Ensdorf: Sie singt heute Abend im Halbfinale von „The Voice of Germany“ für das Saarland! Filiz Arslan (20) aus Ensdorf steht neben elf weiteren Talenten ab 20.15 Uhr in SAT.1 auf der Bühne. Filiz stolz: „‚The Voice of Germany‘ ist für mich die schönste Erfahrung meines Lebens und ein großer Anfang, um vielleicht in Zukunft mehr Musik machen zu können.“ Über ihren Coach Mark Forster sagt sie: „Mein Coach Mark hat eine lockere, ehrliche, coole und lässige Art – das macht ihn sehr authentisch! Er macht Späße und ist in seinem Job immer on Point! Mark weiß, was zu tun ist, wenn es um die Wurst geht!“ Im Halbfinale treten Mark Forster, Yvonne Catterfeld, Samu Haber und den „Fanta 2“ Smudo und Michi Beck mit jeweils drei Talenten an. Nur ein Talent aus jedem Team kann sich ins Finale singen. Die Zuschauer entscheiden per Telefon- und SMS-Voting, wer ins -Finale am 17. Dezember einzieht.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/33b