Werbung

Mann will geklautes Auto verfolgen und baut schweren Unfall

Beckingen: Manche Dinge sollte man der Polizei überlassen. Das Verfolgen von geklauten Autos zum Beispiel… Gestern Abend gegen 22 Uhr verschafft sich ein Mann unberechtigt Zugang zu einem blauen Dacia Sandero und fährt damit davon.

Weiter nach der Werbung
Ob es sich um einen Diebstahl und eine unberechtigte Nutzung handelt, prüft derzeit die Polizei. Im Ort macht der Vorfall schnell die Runde und ein Bekannter entdeckt den Wagen schließlich, wie er durch Honzrath fährt. Der Mann fackelt nicht lange und nimm die Verfolgung des gestohlenen Wagens auf. Mit hohem Tempo geht es durch den Ort, wo der silberne Opel des Verfolgers plötzlich außer Kontrolle gerät.
Weiter nach der Werbung
Der Opel rammt den geparkten Wagen eines Pizzalieferanten, dann eine Hauswand und einen abgestellten Motorroller. Die Beifahrerin im Opel wird bei dem Unfall schwer verletzt und im Auto eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Beckingen muss sie aus dem Wrack befreien.
Weiter nach der Werbung
Unter anderem mit Gesichtsverletzungen kommt sie in ein Krankenhaus. Der Dacia, den der Mann und die Frau ursprünglich verfolgt haben, ist nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei nicht in den Unfall verwickelt, der Fahrer macht sich aus dem Staub. Mittlerweile ist der Wagen abgestellt aufgefunden worden, nicht weit von der Stelle entfernt, wo er entwendet worden ist. Nach Polizeiangaben ist das Auto unbeschädigt. Die Ermittlungen gegen den Fahrer laufen weiter.