Werbung

Unbekannter überfällt bettlägerige Seniorin (90) daheim und fordert Bargeld

Eppelborn: Dreister geht es wirklich nicht mehr! Gestern zwischen 11 Uhr und 11.20 Uhr, schlägt ein bislang unbekannter Mann in der Straße Vorm Wäldchen in Bubach-Calmesweiler ein Fenster eines Einfamilienhauses ein und steigt in das Gebäude. Die 90 Jahre alte pflegebedürftige und bettlägerige, Bewohnerin des Hauses liegt gerade im Schlafzimmer in ihrem Bett, als sie von dem Lärm des Einbrechers wach wird. Sie verständigt sofort telefonisch ihre Tochter, die sich direkt auf den Weg zu ihrer Mutter macht.
Werbung
In der Zwischenzeit durchwühlt der Täter alle Schränke im Anwesen. Als er die Seniorin im Schlafzimmer entdeckt, schreckt er nicht einmal davor zurück, auch hier die Schränke zu durchsuchen und die Frau sogar nach Geld zu fragen.
Werbung
Bevor die Tochter eintrifft, ist der Einbrecher schon wieder verschwunden. Die ältere Frau kann zu seiner Beschreibung nur sagen, dass es sich um einen Mann handelte, der komplett schwarz bekleidet und mit einer Maske vermummt war.
Werbung
Ob er bei seiner dreisten Tat Beute machte, kann die Polizei im Moment noch nicht sagen.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/kEH