Von anfahrendem Bus überrollt: Seniorin ringt mit dem Tod

Nohfelden: Nach einem schweren Unfall im Nordsaarland kämpft eine Seniorin derzeit um ihr Leben. Zu dem Unglück kommt es am gestrigen Donnerstagnachmittag: Gegen 15.35 Uhr steht ein 31 Jahre alter Fahrer eines Omnibusses mit seinem Fahrzeug am Zentralen Omnibusbahnhof im Nohfelder Ortsteil Türkismühle in der Nähe des dortigen Bahnhofs. Der Mann will seinen langen Bus einige Meter nach vorn rangieren und fährt dazu langsam los.

Weiter nach der Werbung
Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei läuft zur gleichen Zeit eine 73 Jahre alte Frau, die aus dem Ort stammt, neben dem Bus her. Die Seniorin kommt aus noch ungeklärter Ursache plötzlich zu Fall. Sie stürzt dabei vom rund 30 Zentimeter höher gelegenen Haltesteig rechts neben dem Bus auf die Fahrgasse. Die Türkismühlerin gerät dabei mit ihren Beinen vor dem rechten Hinterrad unter den anfahrenden Bus.
Weiter nach der Werbung
Das linke Bein der Frau wird von dem tonnenschweren Fahrzeug überrollt und dabei zerquetscht, wie die Polizeiinspektion Nordsaarland berichtet. Der Busfahrer kann offenbar nichts mehr gegen den Unfall tun, bremst sein Fahrzeug ab. Die Frau wird unter dem Omnibus hervorgeholt, jemand wählt den Notruf. Neben einem Rettungswagen wird auch ein Notarzt mit dem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle geschickt.
Weiter nach der Werbung
Die Frau wird zunächst vor Ort behandelt, danach mit dem Helikopter zum Klinikum Saarbrücken auf den Winterberg geflogen. Es besteht akute Lebensgefahr. Neben dem Rettungsdienst rückt auch die Polizei zum Zentralen Omnibusbahnhof aus und nimmt ihre Ermittlungen auf. Der Verkehrsunfall ist von zwei Zeuginnen beobachtet worden, die ihre Angaben bei der Polizei zu Protokoll geben.
Weiter nach der Werbung
Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ordnet ein Spurensicherungs- und Vermeidbarkeitsgutachten an. So soll geklärt werden, ob der Sachverhalt strafrechtlich relevant ist. Ein Verkehrsgutachter untersucht die Unfallstelle und den Omnibus. Die Ermittlungen laufen.

Werbung