Werbung

„Wenn du nach Hilfe rufst, schlag ich dich“: Unbekannter verprügelt Kind

St. Ingbert: Heute Mittag kommt es in St. Ingbert zu einer Körperverletzung an einem Kind durch einen bislang unbekannten Mann. Gegen 13.30 Uhr ist das Kind auf einem Waldweg von der Rischbacher Schule zur Straße Am Rischbacher Rech zu Fuß unterwegs. Plötzlich trifft es auf den unbekannten Mann, der es anspricht. Anzeige 1 Er droht, das Kind zu schlagen, falls es nach Hilfe ruft. Geistesgegenwärtig schreit das Kind dennoch laut um Hilfe. Der Mann schlägt daraufhin auf das Kind ein, lässt dann aber von ihm ab und flüchtet zu Fuß. Das Motiv für die Tat liegt derzeit völlig im Dunkeln. Anzeige 2 Der Mann wird beschrieben als etwa 30 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, ist von schmaler Statur und hat braune Haut, kurze braune Haare und einen Drei-Tage-Bart. Er sprach Deutsch, jedoch mit syrischem Akzent. Anzeige 3 Er trug zur Tatzeit eine rote Wollmütze, eine schwarze Jacke mit einer Brusttasche, eine breitere Jeanshose, schwarze Skaterschuhe. Die Polizei sucht nun Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Angaben zum Täter machen können.

++sti

Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/WFD